Foto: © Susanne Bootz/alsterfemo
alsterfemo
Foto: Frau arbeitet mit Filzen

Verfilzt & Zugesägt

Unsere Filzerei hat den Absprung in den Sozialraum geschafft. Wir haben in Hamburg Poppenbüttel die Kunstwerkstatt „Verfilzt & Zugesägt“ eröffnet. Die zur Zeit 9 Beschäftigte stellen zusammen mit 2 Mitarbeitern individuelle Objekte aus den beiden Werkstoffen Holz und Filz her. Wunderschönes entsteht dort, Skurriles, Lustiges, Zweckmäßiges und Nützliches. Diese Objekte gehen direkt dort in den Verkauf.

Im „Verfilzt & Zugesägt” wird auch auf Bestellung gearbeitet. Nach individuellen Wünschen und Vorstellungen kann man beinahe alles fertigen lassen.

Für weitere Menschen mit Handicap, sowohl in der Maßnahmeform Tagesförderung als auch WfbM, ist hier noch Platz. Wer also noch einen Arbeitsplatz sucht, ist willkommen. Auch Praktikanten und FSJl/BFD finden hier ein originelles, fröhliches Tätigkeitsfeld.

Die Öffnungszeiten des Ladens sind Montag – Freitag von 10.00 – 15.00 Uhr.

Weitere Informationen gibt es bei Projektleiterin Susanne Bootz, Tel: 040.53324124 oder bei den Kollegen vor Ort, Tel: 040.22606426

Kontakt

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns!

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Foto von Susanne Bootz

Susanne Bootz
Tagesförderung
Oehleckerring 25
22419 Hamburg
Telefon 0 40.53 32 41 24
Fax 0 40.53 32 41 51
E-Mail

Sprechzeiten
Montag bis Donnerstag:
8.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 13.00 Uhr