Aktuelles

Wichtige Informationen für Beschäftigte

Corona ist weiterhin DAS Thema, hier sammeln wir aktuelle Informationen dazu. Es ist aber auch Platz für andere interessante und wichtige Neuigkeiten!

7.4.21 - Politik-AG
Menschen mit und ohne Behinderung planen eine Info-Veranstaltung zur Bundestagswahl 2021. Interesse? Dann gibt es hier mehr Informationen
 

22.3.2021 -  Corona
Die bislang geltenden Regelungen zur Zustimmungserfordernis bei Arbeitsaufnahme, Fortzahlung des Entgelts und Urlaubsregelungen werden bis 30.04.2021 verlängert. Im April wird die Lage neu bewertet, dann werden entsprechende Informationen herausgegeben.
 

Damit folgen wir der Verlängerung der Corona-Arbeitsschutzverordnung des BMAS bis 30.04.2021.
 

WICHTIG: Wenn Sie Ihre Maßnahme vor Ort weiterführen möchten, nehmen Sie gerne mit den zuständigen Fachdienst-Mitarbeiter*innen / Jobcoaches Kontakt auf. Mögliche virtuelle Angebote oder für den Bereich Tagesförderung, ggf. ambulante Angebote in dem eigenen Wohnraum, stimmen Sie gerne mit den zuständigen Fachdienst-Mitarbeiter*innen / Jobcoaches ab.

Hier finden Sie die Liste mit allen Namen und Kontaktmöglichkeiten

Voraussetzung ist dann die angefügte, unterschriebene Einwilligungsbestätigung für den Arbeitsbereich oder für die Tagesförderung.

Hier können Sie das Schreiben an alle Beschäftigten im Arbeitsbereich und in der Tagesförderung noch einmal nachlesen.

Schreiben in Leichter Sprache
 

Was ist Corona?
Allgemeine Informationen in Leichter Sprache


Alle wichtigen Informationen zu Corona auf einen Blick: Hier sind alle Fragen und Antworten zusammengefasst. Stand: 21. September 2020

Info-Telefon zum Corona-Virus

 

6.7.2020 - Ein kurzer Film über die Rückkehr an den Arbeitsplatz unter den Hygiene- und Abstandsregeln  
 

25.6.3030 - Corona Warn App - So funktioniert die Warn App in Leichter Sprache. Außerdem gibt es hier ein Erklär-Video zur Corona Warn App

 

2.6.2020 -  Aktuelle Informationen zu Teilöffnungen für Beschäftigte im Arbeitsbereich

 

16.5.20 - Fitness-Übungen für zu Hause sind zu schwer? Oder sie machen einfach keinen Spaß? Dann hat Nicole Heller, Sportbeauftragte von alsterarbeit, gute Tipps, wie man sich ganz entspannt und auf einfachste Art und Weise in Bewegung bringen kann. Schauen Sie doch mal herein!  

 

23.4.20 - Ab Montag, 27.4.20, gilt in Hamburg eine Masken-Pflicht beim Einkaufen und in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Hier finden Sie wichtige Informationen, wie man Stoff-Masken richtig aufsetzt und säubert. Herr Dr. Gercke-Hahn erklärt hier noch einmal genau, welche Maskenarten ers gibt, welchen Schutz sie bieten und wie man mit ihnen umgeht. 

 


26.3.2021 - Bundestagswahl 2021 - Wir gehen wählen!

Am 26. September dieses Jahres ist es wieder soweit:

Alle wahlberechtigten Bürger*innen dürfen die Abgeordneten des deutschen Bundestags und die zukünftig regierende(n) Partei(en) neu wählen. Aus diesem Grund plant die ESA-Initiative ‚BiQ – Beteiligung im Quartier‘ die inklusive Informations-Veranstaltung „Bundestagswahl 2021–Wir gehen Wählen!“
 

Sie wird am 26. August 2021 voraussichtlich als Video-Konferenz stattfinden und unter anderem in die Treffpunkte der ESA und der Leben mit Behinderung Hamburg (LmbHH) gestreamt werden. Damit möchte das inklusive Vorbereitungsteam an den großen Erfolg der Veranstaltung zur Bürgerschaftswahl im Februar 2020 anknüpfen.

 

Zur Vorbereitung auf die Veranstaltung möchte das Team die Fragen von Beschäftigten und Mitarbeiter*innen der ESA sammeln und daraus die auswählen, die auf der Veranstaltung den Politiker*innen gestellt werden. Insbesondere auf die Fragen „Welche Fragen haben Sie zur Bundestagswahl / zum Thema Wählen?“ und „Welche Schwierigkeiten haben Sie beim Wählen?“ werden Ihre Antworten mit Spannung erwartet.
 

Der entsprechende Vordruck mit den Fragen zum Austeilen steht hier zum Download bereit.


Den ausgefüllten Fragebogen senden Sie bitte per E-Mail an diese Adresse.

 

 

 

 

 
 

 

Kontakt

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns!

alsterarbeit gGmbH
Elisabeth-Flügge-Straße 10
22337 Hamburg

Telefon 040. 50 77 38 40
Fax 040. 50 77 38 56
E-Mail